21 FACTS ABOUT ME!

Beim Lesen des Blogs „Schwarzbuntgestreift“ von Rika, bin ich auf ihren Beitrag „Random Facts about me“ gestoßen, den ich sehr

lustig fand und mich sofort animierte ebenfalls daran teilzunehmen! Ursprünglich stammt die Idee zur Blogparade von Chris, die den Blog „Stylepeacock“ führt. Ihren Beitrag und ihre 50 Fakten über sich selbst findet ihr hier.

Was man tun muss? So viele Fakten preisgeben, wie man am nächsten Geburstag Jahre alt wird – in meinem Fall also 21!

Giv. von "A handful of literature"


  1. Ich bin ein absoluter Sportmuffel und liebe es gut zu essen, zwinge mich aber dazu regelmäßig Sport zu treiben und mich fit zu halten.
  2. Liegt vor allem daran, dass ich oft unzufrieden mit mir selbst bin und versuche mich stets zu verbessern.
  3. Beim Essen halte ich meine Gabel in der rechten und mein Messer in der linken Hand, obwohl ich Rechtshänderin bin.
  4. Ich verabscheue Tomaten und Pilze.
  5. Ich unterteile meine Gerichte und esse alles nacheinander, da das besser schmeckt. Gibt es z.B. Kartoffeln mit Gemüse und Rouladen würde ich es auch in der Reihenfolge essen. Vom „langweiligstem“ zum „leckerstem“.
  6. Ich habe das Talent, alles vor mich herzuschieben und es auf den allerletzten Drücker zu erledigen.
  7. Meine Spitzname war früher Mimi, weil niemand meinen Namen richtig aussprechen konnte und es so für alle einfacher war.
  8. Ich bin ein hellhäutiger Typ und bekomme schon einen Sonnenbrand beim Gedanken an die Wärme und die Sonnenstrahlen.
  9. Ich singe liebend gerne lauthals mit, obwohl es mehr als schief klingt.
  10. Das allererste Konzert auf dem ich war, war von den Killerpilzen.
  11. Heute hat sich mein Musikgeschmack radikal geändert – mit The Fray, The Script oder Jamie Cullum eroberst du mein Herz.
  12. Ich bin eine hoffnungslos romantisch veranlagte Person.
  13. Ich habe absolut keinen grünen Daumen, kaufe mir dennoch ständig Pflanzen.
  14. Mein Freund behauptet, selbst ein Kaktus würde bei mir eingehen.
  15. Nach meinem Abitur bin ich zuhause ausgezogen und mit meinem Freund zusammen gezogen.
  16. Wenn ich genügend Geld hätte, würde ich mich auf und davon machen und die ganze Welt entdecken. Bis dahin tauche ich in die fremden Welten der Bücher ab.
  17. Es ist mir unangenehm, wenn jemand aus der realen Welt mich auf meinen Blog anspricht.
  18. Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich eine schüchterne Person bin und es mir schwer fällt auf andere zu zugehen.
  19. Ich brauche mindestens 8 Stunden Schlaf, ansonsten bin ich den gesamten Tag über müde.
  20. Ich bin ein absoluter Morgenmuffel. Wenn ich jedoch erstmal richtig wach bin, bin ich höchst motiviert und kaum zu bändigen.
  21. Ich ließ mir aus Prinzip die Haare lang wachsen, da ich in all den Jahren nur kurze Haarschnitte getragen habe.

7 thoughts on “21 FACTS ABOUT ME!

  1. Liebe Giv, vielen Dank für die wunderschönen 21 Fakten. Auch hier entdecke ich gemeinsames. muss gleich mal „How to save a life hören“ und The Script mag ich auch sehr (mein Freund hasst diese „Mädchenmusik“). Ich war mal auf einem Kooks Konzert, das hätte dir sicher auch gefallen. Allein daheim singe ich laut schief mit – sonst nie (nun ja, vielleicht, wenn ich einen im Tee habe). Ich finde es auch peinlich aufs Bloggen angesprochen zu werden, dabei gibt’s doch eigentlich keinen Grund sich zu schämen.
    So, dann wirst du heute die Nummer 30, wie wunderbar!

    Viele liebe Grüße
    Chris

  2. Liebste Chris!
    Vielen Dank für deinen ausführlichen Kommentar zu meinem Beitrag 🙂
    Mein Freund sieht das genauso und hört lieber Heavy Metal anstelle meiner „Schmusemusik“. Aber gut, dass es Gleichgesinnte gibt! Oh ja, The Kooks sind toll, da wäre ich gerne dabei gewesen. 🙂
    Du hast vollkommen Recht. Eigentlich ist das Bloggen eine tolle Sache auf die man stolz sein kann, aber so richtig kann ich das noch nicht. Vielleicht kommt das noch.
    Das freut mich! Schön, dass so viele Beiträge schon zusammen gekommen sind!
    Liebe Grüße, Giv.

  3. Ein sehr schöner Beitrag. Ich finde es immer toll, wenn man ein bisschen über die Person, die hinter dem Blog steht erfährt. Ich habe so ein Fakten über mich Beitrag auch mal geschrieben. Allerdings habe ich, da ich ein Zitate-Freak bin, etliche rausgesucht, die mich super beschreiben.

    liebe Grüße
    Rebecca

  4. Liebste Rebecca,
    vielen Dank für dein positives Feedback. 🙂 Ich lese solche Beiträge auch total gerne und amüsiere mich gerne über die ulkigsten Tatsachen 😀
    Habe den Beitrag gerade gelesen und finde ihn absolut klasse! Die Idee mit den Zitaten ist originell und sehr lustig! Vielen Dank 🙂
    Liebe Grüße.
    Giv. ♥

  5. Servus liebe Giv.
    das ist ja eine lustige Sammlung an Fakten über Dich – schön, die Bloggerin „dahinter“ etwas näher kennenzulernen! Wir haben auch einige Gemeinsamkeiten … mein aktueller Kaktus geht nämlich ein und ich weiß nicht warum … 😉 Laut Mitsingen macht vor allem im Auto viel Spaß und schief is es wahrlich… Ich finde es (leider) auch imemr etwas komisch, wenn mich Leute (außerhalb der Buchblogger Szene auf mein Blog ansprechen), dabei ist es ja nix, was man verstecken muss.. im Gegenteil!

    Liebe Grüße & einen schönen Abend
    Kati

    1. Hallo Kati,
      Vielen lieben Dank, es freut mich, dass es dir genauso gut gefällt wie mir 🙂
      Tatsache? Mein Freund kümmert sich ganz liebevoll um meinen Kaktus und schwört, dass es ihm seitdem besser geht. 😀 Dann sollten wir definitv mal zusammen Karaoke singen! Ich bin mir sicher, wir hätten unseren Spaß und würden voll auf unsere Kosten kommen 🙂
      Da kann ich dir nur zustimmen, aber gerade weil ich in einem kleinem Ort wohne, wo die meisten noch nichts von Blogs gehört haben, wird man erstmal schief angeschaut. Schade!

      Liebe Grüße, Giv ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.